.
 
  Home
  Geschichte
  Charaktere
  Der Wappenrock
  Religion
  Galerie
  Besuchte Cons
  Feldberichte
  Kontakt
  Gästebuch
  Links
Der Wappenrock
Der Wappenrock Reichensteins unter Gernot von Reichenstein war Schwarz-Gelb geteilt.



Ludger von Reichenstein als Anführer der Reichensteins Raben und letzter Nachfahre gefiel dieses Schema nach dem verlorenen Krieg nicht mehr. Es erinnerte ihn zu sehr an die Vergangenheit. Das Wappen der Stadt Crobenfurt zeigte einen Raben, Symbol von Reichenstein in der Mitte geteilt, auf Schwarz-Weißem Grund. Dergestalt waren auch die Wappenröcke der Stadtwache. Einige Krieger der Stadtwache, die zum Schutz der Stadt zurückblieben trugen stolz, auch nach den verlorenen Kämpfen weiterhin ihren Wappenrock. Ludger gefiel dieses so gut das er diesen Wappenrock zu seinem eigenen machte. Seitdem trugen die Reichensteins-Raben diese Wappenröcke, Schwarz-Weiß geteilt mit Raben der Reichensteins in der Mitte.



Nun nachdem Neu-Reichenstein gefestigt ist, entschloss sich Ludger sein eigenes Wappen zu kreieren. Er rief dazu einen Wettbewerb ins Leben. Der Gewinner des Wettbewerbs wurde fürstlich entlohnt. Der neue Wappenrock wird nun farblich Schwarz-Rot gevierteilt, wo sich in dem oberen roten Viertel ein weißes Dreieck auf dem sich ein schwarzer Rabe befindet, sein.



Cons 2009  
  17.04. - 19.04.09 Licht der Ewigkeit
17.04. - 19.04.09 K.I.D.S
30.04. - 03.05.09 Telep Nór 2
31.10.2009 Landungsfest 509
 
Werbung  
   
Heute waren schon 1 Besucher (21 Hits) hier!
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=